Thomas Steinköhler Trio

Thomas Steinköhler Trio

So lautet der Name der Akustik-Genießer-Formation um Sänger Dennis KÖHLER, Gitarrist THOMAS Burckhardt und Pianist Florian STEIN.

Die drei Musiker teilten sich in Saarbrücken vier Jahre lang Brotaufstrich, Badezimmer und Briefkasten! Heute teilen sie sich einen intellektuell klingenden Bandnamen und die Bühnen der Republik, um den Kontakt und den Spaß der Ex-Wohngemeinschaft aufrechtzuerhalten! Immer mit an Bord: der übriggebliebene Bio-Reis in einer ausgedienten Ricola-Dose als rhythmisches Schmankerl.

Seit Jahren spielen Köhler, Burckhardt und Stein in unterschiedlichsten Formationen im Südwesten (Deep Green Sunset, Bixi Chicks, Brass Machine, Slowhand, Stone & the Rockets, afishnamedmo, Acoustic Fight, Thy Cry) – seit 2015 sind sie erstmals wieder gemeinsam live zu sehen und zu hören.

Für Spontanität und Spaß ist bestens gesorgt! Für die Ohren gibt’s unerhörte Cover-Songs zwischen Chart-Hits und Underground, zwischen den „Spice Girls“ und „Rage Against the Machine“ … stets interessant durch die besondere Instrumentierung der Formation! Das Trio stellt neben seinen Favoriten von Jamie Cullum, Massive Attack oder Bruno Mars neue Interpretationen vor, darunter aktuell angesagte Künstler wie Ed Sheeran und George Ezra.

Zu speziellen Anlässen ist das Trio im Quartett und wird durch Connaisseure des Cajón*-Spielens – wahre „Chef-Cajóneure“ – unterstützt. Zu noch spezielleren Anlässen entsteht eine Elefantenhochzeit mit dem Acoustic Trio „Acoustic Fight“ – eine explosive Mischung inklusive Blumensträuße voller Melodien.


*Dieser Trommelkasten, auf dem man sitzen und trommeln kann. Aussprache [ka’xɔn]. Klingt wie ein Schlagzeug, nur viel besser. Man kann auch Rückenschmerzen davon bekommen.

Consent Management mit Real Cookie Banner